Willkommen

Hufeisen-Klub 86 St.Gallen

Geschichte
In den sechziger Jahren hat Willy Sanwald die Tradition des Hufeisenwerfens zusammen mit einem neuen Hufeisenset von Amerika in die Ostschweiz gebracht. Im Garten seines Heims in der Bubenrüti, Teufen AR, richtete er eine Bahn ein, welche von nun an von der Familie, Verwandten und Bekannten genutzt wurde. 1985 hatte Paul, der Sohn von Willy Sanwald, einige Arbeitskollegen, alles Schriftsetzer aus der gleichen Firma, zum Hufeisenwerfen eingeladen. Die Begeisterung über die neue, allen vorher nicht bekannt gewesene Sportart, war so gross, dass beschlossen wurde einen Verein zu gründen. Die Gründungs-versammlung vom Hufeisen-Klub 86 SG fand am 20. Februar 1986 im Störgel, Stein AR, statt. Er ist somit der älteste in der Schweiz und seine Mitglieder sind als Pioniere ihres Fachs zu bezeichnen. Die Aktivitäten wurden von Jahr zu Jahr intensiviert und perfektioniert. Die Mitgliederzahl stieg bis auf zwanzig. Weitere Hufeisenbahnen wurden in Fronarbeit gebaut. Ein geregelter Spielplan wurde eingeführt und ab 1988 wurde eine Klubmeisterschaft durchgeführt. 2009 führte uns der Klubausflug nach Densbüren AG, wo wir uns bei einem Turnier mit den Mitgliedern des noch jungen Dachverbandes trafen. An der ausserordentlichen Versammlung vom 27. Oktober 2009 wurde beschlossen, dem Schweizer Dachverband Hufeisen-Werfen (AHPA) beizutreten, was 2010 auch realisiert wurde.

Ziel und Zweck
Der Hufeisen-Klub 86 SG bezweckt die Pflege, Verbreitung sowie die Förderung des Hufeisenwerf-Sportes (Horseshoe Pitching). Regelmässige Treffen zum Training, zu Spieltagen oder zu Besprechungen von Klubangelegenheiten festigt die Kameradschaft. Die Klubmeisterschaft und der Klubausflug sind Eckpfeiler unseres Jahresprogramms. Wir führen Hufeisenwerf-Demonstrationen für Interessierte durch. Erstellung und Unterhalt von Hufeisenwerf-Bahnen und -Anlagen gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Mitglieder.

Erfolg
Wie bei anderen Sportarten zahlt sich der Trainingsfleiss mit der Zeit aus. Das zeigen die Schweizer-Meister-Titel und etlichen Ehrenplätze, welche wir an den Schweizermeisterschaften erringen konnten. Selbstverständlich gibt es Mitglieder, welchen die Geselligkeit und Kameradschaft wichtiger ist als eine Rangliste. Diese spielen lieber klubintern zum Vergnügen und zur Unterhaltung.


Wiedmer Sibylle, Schweizermeisterin 2018, Amerian Disziplin
SCHWEIZERMEISTER/INNEN 2017 (v.l.n.r) Laux Evi: Kategorie "American" und "German" Helfenberger Werner: Kategorie "American" und "Team" Wiedmer Markus: Kategorie "Team" Koller Sibylle: Kategorie "Team"
Wiedmer Sibylle, Schweizermeisterin 2016, Amerian und German Disziplin

Unsere Schweizermeister/in 2015

Wiedmer Markus Mannschafts Disziplin Koller Sibylle American- und Mannschafts Diziplin Helfenberger Werner Mannschafts Disziplin

Schweizermeisterinnen 2014

Sibylle Koller, German Disziplin Pia Keller, American Disziplin
Sibylle Koller, Schweizermeisterin 2013, American und German Disziplin
SCHWEIZERMEISTER/INNEN 2012 Koller Sibylle: Kategorie "German", Helfenberger Werner: Kategorie "American"und Keller Pia: Kategorie "American"
2011
Pia Keller
American Disziplin
German Diszipin
2010
Willy Fässler
American Disziplin
2009
Markus Wiedmer

American Disziplin
German Disziplin

Impressionen

Erstes Bild anklicken